Detmolder Pilsener Cup lockt zum 18. Mal

 

Im Wonnemonat Mai beginnt heuer der Wettstreit um den Detmolder Pilsener Cup. Zum 18. Mal schon laden Friederike und Simone Strate die Pferdesportler der Region Ostwestfalen-Lippe zum spannenden Wettkampf, bei dem es in fünf Qualifikationen, genauer Ein-Stern-Springen der Klasse M mit Stechen, zu bestehen gilt.

 

Traditionell sind zwei Starts für jeden Reiter und jede Reiterin obligatorisch, wenn sie dabei sein wollen beim Finale, das heuer im Dezember in Remmighausen auf der Reitanlage Betge im Rahmen des Festivals der jungen Pferde stattfinden wird. Allerdings sollten sie durchaus öfter für die Qualifikationen ihre Vierbeiner satteln. Denn am Ende halten Friederike und Simone Strate für die drei punktbesten Sportler Sonderehrenpreise zwischen 100 und 250 Euro bereit.

 

Los geht es beim RFV Lopshorn Lage (2. bis 5. Juni). Die weiteren Qualifikationen finden in Sundern-Spexard (17. bis 19.6.) sowie in Remmighausen (24. bis 26.6.) statt, bevor dann im Juli in Eschenbruch (15. bis 17.7.) und in Steinheim (22. - 24.7.) um noch mehr Punkte geritten wird.


© 2011 | Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co. KG | Palaisstraße 1-13 | 32756 Detmold