Minister Eckhard Uhlenberg verleiht „Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW“ – beste Qualität und guter Geschmack werden honoriert




Der Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg hat im Rahmen des Innovationskongresses „Lebensmittel mit Zusatznutzen – Chancen und Risiken?“ am 16.11.2009 im World Conference Center Bonn den „Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW“ verliehen.

So konnte sich auch die Privat-Brauerei Strate, vertreten durch Renate Strate mit ihrer Tochter Simone, über die begehrte Auszeichnung freuen, die nordrhein-westfälischen Lebensmittelprodu-zenten verliehen wird, deren Produkte eine überdurchschnittlich gute Qualität aufweisen. Als Maßstab dienen hierbei die Qualitätskriterien der Deutschen Landwirtschaftsgesellschft (DLG). Bewertet werden dabei eine sorgfältige Rohstoffauswahl, eine optimale Verarbeitung und Zubereitung sowie die sensorischen Faktoren Geruch, Konsistenz und Geschmack. Die mit dem Landesehrenpreis prämierten Unternehmen erhalten eine Urkunde sowie eine Druckvorlage mit

einer Goldmedaille. Letztere darf für zwei Jahre zum Beispiel auf den Verpackungen der ausge-zeichneten Lebensmittel werblich genutzt werden.

„Alle Preisträger können stolz sein auf ihre Produkte. Denn Spitzenqualität ist keine Frage von Betriebsgröße, sie ist eine Frage des Könnens, egal ob handwerklicher Betrieb oder gewerbliches Großunternehmen“, sagte Minister Uhlenberg vor der Preisverleihung. Er freute sich über das rege Interesse der nordrhein-westfälischen Lebensmittelproduzenten, sich in Eigenverantwortung der Bewertung durch die DLG zu stellen: „Das zeigt, die Hersteller sind stolz auf ihre Produkte. Sie betonen ihre regionalen Wurzeln und tragen damit zu einem besseren Image Nordrhein-Westfalens als Bundesland der Genüsse bei“.


Galerie

Verleihung Landesehrenpreis

© 2011 | Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co. KG | Palaisstraße 1-13 | 32756 Detmold